• Blog •

Alle News rund um Snack-Insects!

 

SNACK-INSECTS_UNTER_ZEILE

 

08.10.2018
Snack-Insects jetzt auch bei Famila Nord-West!

Ab heute gibt es unsere Produkte in allen Filialen der Famila Nordwest. Wir wünschen allen Kunden viel Freude beim Snacken. Etwa 2 Milliarden Menschen essen weltweit schon Insekten - habt Ihr schon probiert?


Snack-Insects_im_Famila_Katalog_-_essbare_Insekten_zum_Kochen_und_essen_kaufen

 

 

06.10.2018
'Was essen wir morgen?' - jetzt auf DVD

Die 'wichtigste Food-Doku des Jahres' in Kooperation mit Snack-Insects.
Natürlich wird auch das Thema Insekten-Food im Dokumentarfilm behandelt.
Zum DVD-Start wurden verschiedene Gewinnspiele gestartet: Gewonnen werden Sets aus DVD und den passenden Snacks zum Knabbern...

Was_essen_wir_morgen_DVD__Snack-Insects_essbare_Insekten

 

 

26.09.2018
Scheck-In Center - wir kommen!
Unsere Produkte findet Ihr nun auch in den Scheck-In Centern Frankfurt, Heidelberg und Mainz. Hier gibt es nun auch unsere Insekten-Röhrchen mit Heuschrecken, Grillen, Mehl- und Buffalowürmern, unsere Insekten-Pasta, das Snack-Insects Granola und unsere Bug-Break Insektenriegel. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!


Snack-Insects_im_Scheck-In_Cebter_-_essbare_INsekten_essen_im_Supermarkt

 

 

 

24.08.2018
Heute schon die Gala gelesen?
Ein interessanter Bericht über das Thema 'Insekten Essen' und auch unsere Produkte sind dabei! Wir hoffen, der Redaktion haben unsere übersendeten Produkte geschmeckt :)

 

Snack-Insects_essbare_Insekten_Snacks_in_der_aktuellen_Gala
 

 

 

 

05.07.2018
Ministerpräsident Winfried Kretschmann probiert unsere Snacks!
Beim diesjährigen traditionellen politischen Sommerfest hat die baden-württembergische Landesvertretung in Berlin zur 'Stallwächterparty mit rund 1.500 Gästen geladen. Und wir durften dabei sein. Neben vielen Gästen aus Politik, Medien und Wirtschaft besuchte auch Ministerpräsident Kretschmann unseren Stand und probierte unsere Insekten Variationen. Vielen Dank für die Einladung!


IMG_3606a

 

 

 

06.06.2018
Besuch von 'Dr.Bob' & Kabel1

Aaaand Action!
Besuch von 'Dr.Bob' samt Kamerateam von Kabel1. Für ein Food-Truck Special von 'Abenteuer Leben' haben wir zusammen mit Christian gekocht und neue Snack-Varianten ausgetestet. Ein spannender Drehtag - vielen Dank dafür!
 

Dr_Bob_bei_Snack-Insects_Insekten_essen_und_kochen

 

 

 

03.05.2018
Österreich aufgepasst!

Metro Österreich nimmt unsere Produkte ins Sortiment! Für alle, die noch ein passendes Insekten-Rezept suchen, gibt es in unseren Verkaufsdisplays auch 'Das Insektenkochbuch'. Hier findet Ihr viele Informationen über's Insekten-Essen und viele Rezeptideen zum Nachkochen.

 

Metro_Osterreich_Snack-Insects

 

 

 

02.04.2018
Unsere Produkte im neuen Design!

Endlich! Nach etlichen Entwürfen haben wir nun endlich unsere neuen Verpackungen aus der Druckerei erhalten. Schick oder?

 

Snack-Insects_Sortiment

 

 

16.03.2018
Unser Bug-Break Riegel jetzt bei Famila!

Zum Thema 'Superfood' erscheint unser Bug-Break Insektenriegel nicht nur im aktuellen Famila-Prospekt, auch liefern wir unsere Power-Riegel für diese Aktion in alle Filialen von Famila Nord-Ost.


Bug-Break_bei_Famila

 

 

 

18.02.2018
BEEZZA! - Das Bienenkochbuch

Heute durfte Folke für das 'Journal of Insekts as Food and Feed' eine Rezension über das Bienenkochbuch 'Beezza!' schreiben. Dazu gab's Tee mit eigenem 'Snack-Insects'-Honig :)

Warum werden Bienen oder Bienenlarven aus dem aktuellen Thema ' Essbare Insekten als künftige Proteinlieferanten in Europa' nahezu komplett ausgeklammert? Dies ist die berechtigte Frage des Schweizer Autors Daniel Ambühl. Die Entomophagie rückt europaweit immer mehr in den Fokus einer künftigen Ernährung, jedoch werden hier meist nur Zuchtinsekten wie Mehlwurm, Grille und Heuschrecke berücksichtigt. Der Verzehr von Bienenlarven bleibt nahezu ungeachtet.

Dies zu ändern war die Motivation des Autors. Was mit Recherche, Vorträgen und Kochevents startete, war die Grundlage für dieses wirklich interessante Werk 'Beezza!'

Der Leser wird in die Thematik eingeführt, indem vorab 'Wissenswertes' zur Bienenzucht, der weltweiten Entomophagie und einzelner essbarer Insekten aufgezeigt wird.
Daran schliesst die Präsentation und Entstehung des Projektes 'Beezza!'
Das Kapitel 'Know How' gibt Einblick in die Ernte der Bienenlarven, Anleitungen zur Entnahme der Waben, der richtigen Lagerung sowie Tipps und Informationen zur weiteren Verarbeitung der Drohnenlarven. Dran knüpft das Kapitel 'Rezepte'. Die Hauptbereiche Suppen, Hauptgerichte, Snacks und Desserts zeigen die Zubereitungsvielfalt dieser sicherlich noch unterschätzten Speise-Insekten. Das Buch endet mit interessantem Hintergrundwissen zur politischen Situation in Bezug auf essbare Insekten, Möglichkeiten für die künftige Landwirtschaft sowie Hinweise zu generellen Gesundheitsrisiken beim Verzehr von Insekten.

Durch die vielen erklärten Themen und Hintergrundinformationen handelt es sich nicht nur um ein vielseitiges Rezeptbuch, es gibt auch Einblicke in das Gesamtthema und kann eher als 'Allround-Handbuch der 'Bienen-Küche' bezeichnet werden. Auch finde ich die Ausgangsfrage des Autors durchaus berechtigt, warum wir keine schon vorhandenen 'Insekten-Nutztiere' als Speise-Insekten verwenden. Nicht nur, dass Bienen bzw. Bienenlarven weltweit schon traditionell als Nahrungsmittel geschätzt werden, sondern diese Insektenart auch noch die wohl höchste Akzeptanz bei der europäischen Bevölkerung genießt.

Aufgrund dessen, dass mein Bruder Berufsimker ist, habe ich einen direkten Einblick in die Thematik erhalten und konnte mir so konkretes Feedback bei deutschen Imkern einholen. Das Problem, welches immer wieder angesprochen wurde, war schlicht die Verderblichkeit der Drohnenbrut und die sehr kurze 'Ernte-Periode', in denen die Drohnenlarven das gewünschte Stadium erreicht haben. Um Drohnen in sehr großem und industriellen Maßstab als Nahrungsmittel nutzen zu können, müssten diese dann direkt vor Ort runter gekühlt und entsprechend gelagert werden. Sollte sich der Markt für Drohnenbrut als Nahrungsmittel entwickeln, könnten aber sicherlich Lösungen für dieses Problem entwickelt werden.

Problematischer ist dann doch schon die industrielle Nutzung von Bienenlarven aus vielen kleinen 'Hobby-Imkereien'. Es ist hier (in Deutschland) eben nicht so, dass 'private' Bienenvölker stetig vom Lebensmittelamt überwacht werden. Gesundheitszeugnisse sind aktuell nur beim Abwandern zu anderen Standorten nötig. Somit sind Drohnen von Kleinimkern nicht zwingend auf Qualität oder Krankheit von Amtsseite geprüft. Hier müsste nachgebessert werden.

Auch ich habe schon ein 'Drohnen-Pesto' gegessen und werde sicherlich in der kommenden Saison einige der vorgestellten Koch-Rezepte ausprobieren.
Ich denke wir sollten das Thema 'Bienen' keineswegs aus der Betrachtung in Bezug auf 'Speise-Insekten' ausklammern.
Auch wir in Deutschland haben seit Jahren unklare und abweichende Vorgaben von den regionalen Behörden in Bezug auf das Inverkehrbringen von essbaren Insekten. Mit der neuen Novel Food Verordnung wird es hoffentlich in den kommenden Monaten Klarheit geben und dann den Weg freimachen, Insekten auch in Europa als nachhaltiges Nahrungsmittel erfolgreich in unseren Speiseplan aufzunehmen. Vielleicht wird dies dann auch dazu beitragen, Bienenbrut künftig eher als Nahrungsmittel anzuerkennen und zu nutzen.
Und hier für wird sicherlich dann auch das Buch 'Beezza!) einen Teil zu beigetragen haben.

Vielen Dank an Daniel Ambühl für sein Engagement und dieses tolle Buch!
Folke Dammann/ Snack-Insects

 

BEEZZA_-_Review_Folke_Dammann

 

 

 

06.02.2018
Snack-Insects beim Forum 2018 der Edeka SB-Union

Am 04. und 05. Februar 2018 fand das Forum 2018 im Edeka Messezentrum in Melsungen statt. Diesmal im Fokus des Events war das Thema 'Streetfood' und wir mit unseren Insekten-Snacks mitten drin...
 

Snack-Insects_-_SB_UNion_essbare_Insekten_zum_Snacken__essen_auf_der_Messe

 

 

 

27.01.2018
Dschungelprüfung bei Metro

Pünktlich zum Dschungelcamp startet die Metro eine Insekten-Aktion. So können Metrokunden in allen Filialen neben exotischem Obst auch unsere gerösteten 'Snack-Insects' probieren und so den Geschmack von Grille, Mehlwurm und Buffalo kennenlernen. Eine tolle Aktion.

 

Metro_Aktion_Mannheim_Snack-Insects

 

  SNACK-INSECTS_UNTERZEILE_F.BOOK_ESSBARE_INSEKTEN_SHOP_KOPFZEILE